Chopard - Horloger-paris.com

Seit mehr als 25 Jahren

Montag bis Donnerstag: 10h / 19h
Le vendredi : 10h / 16h

6 Avenue Franklin Roosevelt - Paris
www.horloger-paris.com

Einkaufswagen
  (Leer)

Warenkorb  

Keine Produkte

Versand 0,00 €
Gesamt 0,00 €

Bestellen

Chopard

Chopard Uhren

Im Jahre 1860 in dem Dorf Sonvilier gegründet, feiert Chopard mehr als ein Jahrhundert und eine Hälfte der Existenz. Ein Jubiläum engagierten Uhren Division der Marke.
 
Diamanten und ausgefallene Bewegungen
 
Berühmt für seine Uhren Frau in High Color, Happy Diamonds ist Chopard aus, um den männlichen Markt durch die Schaffung im Jahr 1996 seine eigene Uhrenmanufaktur in Fleurier (Schweiz) zu erobern. Und Vorlagen, die kommen sind von ausgezeichneter Qualität.
 
Die Geschichte beginnt im Jahr 1963, als die deutschen Juweliere, Karl und Karin Scheufele, kaufte die Schweizer Uhrenmarke Chopard in 186O gegründet von Louis-Ulysse Chopard €. In weniger als 30 Jahre, das Paar verwandelte die kleine Schweizer Firma in eine globale Markenbekanntheit. Der Ursprung dieser Erfolg, ein Modell 1976 von Ronald Kurowski, dann Designer in der Gesellschaft geschaffen. Seine Idee: eine Uhr zu entwerfen, in dem es zwischen dem Zifferblatt und Glas ausgesät werden geregnet mobilen Diamanten. Die ersten Happy Diamonds geboren.Sehr siebziger Jahren, es verfügt über ein Doppel-Barrel-Gehäuse und Onyx Wahl satt dreißig brillant, dass bei der geringsten Bewegung, Tanz in dem Zifferblatt. Es ist für Männer, die dann nicht verschmähte endiamantées Handgelenk zu tragen Uhren konzipiert. Heute fielen die Happy Diamonds den Mann zu der Frau, mit Hunderten von exklusiven weibliche Modelle, Mischen und Uhren seit 1979, Schmuck, Chopard hat das Konzept einer weltweiten Erfolg gemacht, dass ein Überfall erheblichen Teil seines Umsatz. Modelle sind Quarz unterbreiten jedes Jahr Mauser Variationen über das gleiche Thema (Happy Sport, Happy Spirit, etc..).
Zweiter Schritt: Chopard bringen in der privaten Club der traditionellen Uhrmacherkunst. Bis dahin, mit Ausnahme der Mille Miglia Sammlung (Chronographen jedes Jahr an den Rennfarben des gleichen Namens entwickelt), fehlte seine Herrenkollektionen Konsistenz in der Form und in der Substanz mit Vorlagen gekauft ETA Jaeger-LeCoultre und Frederic Piguet. Im Jahr 1996 beschloss die Marke, um eine Fabrik in Fleurier, um seine eigenen Bewegungen entwickeln zu öffnen.Und nach vier Jahren Entwicklungszeit und vier Millionen Franken Investitionen, veröffentlichte sie ihr erstes Album: LUC Kaliber 1,96, ein Doppel-Fass Automatikwerk mit einer Gangreserve von mehr als 75 Stunden. Anerkennung ist der Termin: LUC 1.96 zeigt in 1997 gewählt zeigt das Jahr in der Schweiz. Im Jahr 2000 erneuert Chopard durch die Einführung seiner ersten mechanischen Uhrwerk mit Handaufzug, die LUC Quattro Team von vier Zylindern und mit einer Gangreserve von neun Tagen. Und türmt sich im folgenden Jahr wieder durch die Gestaltung des LUC Tonneau, die erste Uhr der Welt mit einer automatischen Bewegungsform mit einem Mikrorotor.
Heute ist die Fabrik ein halbes Dutzend Haus, die fast alle durch die COSC zertifiziert Vorlagen entwickelt. Zu den bekanntesten Modellen gehören das stilvolle Quattro Regulator, der "Controller"-Typ (der Minutenzeiger aus der Stunde getrennt) dient auch als Zeitzone und ein Datumsfenster anzuzeigen. Oder die LUC Lunar One, im Jahr 2005 ins Leben gerufen zeigt:automatische ewiger Kalender mit Mondphase Orbital, die nur einen Tag hundert 22 Jahre variiert. Im Jahr 2009 erscheint die Lunar in einem vereinfachten Display mit Großdatum am Mittag und eine kleine zweite Version in einer limitierten Auflage von fünfhundert Exemplaren (19.500 €). Sehen Sie auch die LUC Chrono One, im Jahr 2006 ins Leben gerufen: der erste Chronograph Herstellung, diese Automatik-Kaliber mit Spalten Rad und zeigt eine Flyback-Funktion (26570 Rotgold). Fertigung wurde auch veröffentlicht seine Wirbel: Es ist halb Skelett und vier Barrel. Dies ist einer der wenigen auf dem Markt mit einer Gangreserve von neun Tagen, und deren Richtigkeit von der COSC zertifiziert.
Chopard

Abonnieren Sie den Newsletter

Kontakt

Les Champs D'Or‎ - 6 Avenue Franklin Roosevelt - 75008 Paris - France
U-Bahn-Linien 1 und 9

Telefon : +33 1 40 76 02 02
Telefonische Rezeption von 9.30 bis 19.00 Uhr (einschließlich Wochenende)

Kontaktieren Sie uns per E-Mail

Messenger - Horloger-paris.com
Hide 30 days
About cookies on this site
By continuing your navigation on this site or by clicking on "I understand" you agree to the deposit of cookies and similar technologies intended to carry out statistical studies of frequentation and navigation and to offer you adapted services as well as the generation of an equipment identifier. Learn more and manage your cookie settings..